Logo der hm-FINANZPLANUNG GmbH

Häufig gestellte Fragen

FAQ - Frequently Asked Questions.

Ist die hm-FINANZPLANUNG GmbH wirklich unabhängig?

Sie können sicher sein, dass Sie durch uns stets unabhängigen Rat erhalten werden, denn wir sind selbst unabhängig von Banken, Versicherungs- oder Investmentgesellschaften.
Die hm-FINANZPLANUNG GmbH ist zu 100% in unserem Besitz.

Wie sicher ist mein Geld?

Für uns ist es selbstverständlich, dass Ihr Vermögen getrennt vom Firmenvermögen der hm-FINANZPLANUNG GmbH bei einer geeigneten Depotbank oder einer Versicherung verwahrt wird. Ihr Vermögen betreffende Transaktionen werden wir nur nach Ihrem direkten Auftrag durchführen. Mit den Transaktionen gehen Sie in der Regel entsprechende Investmentrisiken ein über die wir Sie jedoch vorab nicht nur informieren sondern sie Ihnen verständlich erläutern und bewußt machen werden.

Ist das erste Treffen kostenlos?

Ja, das erste Treffen dient dem gegenseitigem Kennenlernen und dauert ca. ca. 30 bis 45 Minuten. Da wir davon überzeugt sind, dass Ihre Zeit für Sie ebenso wertvoll ist wie für uns, entscheiden wir dann, wie es weitergehen soll.

Was kostet bei Ihnen die Beratungsstunde?

Der Stundensatz beträgt 150,- € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Als Mindestaufwand wird eine Stunde angesetzt und je angefangene weitere 20 Minuten 1/3 Stunde abgerechnet.

Was kostet mich eine zweite Meinung?

Die Einholung einer zweiten Meinung wird immer nach Zeitaufwand zum aktuellen Stundensatz abgerechnet.

Warum soll ich für laufende Betreuung und Rat bezahlen?

Der Wert einer laufenden Betreuung über eine günstige Pauschale liegt in der beruhigenden Gewissheit, egal, was im Leben oder auf der finanziellen Seite unserer Kunden passiert, wir eine schnelle Antwort und fundierten Rat geben. Aber nur weil wir "im Bilde" sind und keine neue vollständige Bestandsaufnahme brauchen. Wir erstellen regelmäßig eine Bilanz für unsere Kunden, um den Fortschritt zu ihren Zielen zu verfolgen.

Diese Betreuung rechnet sich ab einem Vermögen von 100.000,- € an aufwärts. Selbstverständlich kommt für die Pauschale eine degressive Vergütungsstaffel zum Einsatz.

Wir werden stets sicherstellen, dass Sie zu 100% über die Kosten informiert sind bevor wir eine Betreuungsvereinbarung mit Ihnen eingehen. Wir sind von unserem Service überzeugt und davon, dass er Ihnen einen großen Nutzen bringt.

Gibt es eine Möglichkeit der Zusammenarbeit bei dem Vermögensaufbau?

Ja, wir richten Sparpläne zum Vermögensaufbau gegen eine pauschale Einrichtungsgebühr ein. Allerdings ohne Verpflichtung zur fortlaufende Betreuung und damit auch ohne eine laufende Betreuungsgebühr! Dies ermöglicht einen außerordentlich kosteneffizienten Vermögensaufbau. Beratung, die wir in längerfristigem regelmäßigen Abstand empfehlen, werden dann auf Basis des aktuellen Stundensatzes verabredet, durchgeführt und nur dann abgerechnet. Ist ein Vermögen von 100.000,- € erreicht, werden wir automatisch auf eine laufende Betreuung umstellen.